Produktionsorientierter Literaturunterricht gehört sicher zum schönsten Teil des zeitgemäßen Unterrichts. So auch die Umsetzung von Schülerinnen und Schülern aus der 7. Klasse von Frau Sitter, die das Verstehen des Fontane-Klassikers John Maynard in Form einer Darstellung durch Playmobilfiguren unter Beweis stellten. Den gesamten Text können sie hier noch einmal nachlesen.

  • IMG_0924
  • IMG_0926
  • IMG_0930
  • IMG_0931
  • IMG_0932
  • IMG_0933
  • IMG_0934

Simple Image Gallery Extended

 Anlässlich des deutsch-französischen Tages nahmen Schüler und Schülerinnen unserer Französischkurse an dem Teamwettbewerb der Instituts français teil.

In seiner Jahreshauptversammlung im November 2018 hat der Förderverein unserer Schule unter anderem einen neuen Vereinsvorstand gewählt. Vorstandsvorsitzende ist Astrid Bouvelet, 2. Vorsitzende Sandra Zimmermann.

Geblieben ist die Stütze des Vereins, Beate Dreßler, als Geschäftsführerin und geblieben ist auch Sonja Enders als Kassenprüferin.

IMG 20181203 WA0000 2

…fragen wir uns und andere in dem aktuellen gleichnamigen Projekt.

Diese Frage bezieht sich zunächst einmal auf uns selbst: Wem glaube ich? Welchen Nachrichten vertraue ich? Glaub ich einfach, was alle sagen? Oder prüfe ich die Aussagen? Übernehme ich Vorurteile? Oder bilde ich mir eine eigene Meinung?

Da viele (Vor)Urteile sich auch auf religiöses Halbwissen beziehen, recherchieren wir nicht nur zu den verschiedenen Religionen, sondern lernen die Menschen kennen und fragen sie direkt, was sie denn so glauben. Wir machen uns unser eigenes Bild!

So besuchten wir bisher die Kocatepe Moschee in Meerbeck und die St. Anton Kirche in Neukirchen-Vluyn und wurden dort herzlich empfangen.

Geplant sind außerdem Besuche im Buddhistischen Tempel Moers, der Synagoge in Krefeld und dem Sikh Tempel in Straelen. Wir sind neugierig!

Die Eindrücke und Ergebnisse werden wir Ihnen in einer Ausstellung präsentieren.

anton

Nach den letzten Aktionen des Fairtrade Arbeitskreises auf den Märkten der Stadt und der Nikolaus Aktion in unserer Schule konnte nun eine Spendensumme von 300€ an Herrn Icks von Malaikas Laden übergeben werden. Von dort gelangt das Geld auf direktem Weg an unsere Partnerschule in Kabule/Uganda. Allen Spendern und Engagierten für die gute Sache ein herzliches Dankeschön!
Euer Fairtrade Arbeitskreis

Unterkategorien

Hier finden Sie Informationen zur Elternvertretung der Städtischen Gesamtschule Neukirchen-Vluyn

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen