Bordüre.jpg

Dank unserer Fairtrade Zertifizierung wurde uns das Theaterstück „Global PlayerZ“ mit „Z“ durch eine Förderung der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW ermöglicht, lediglich die Fahrtkosten mussten getragen werden, so dass ein Euro für ein Maximum an wertvoller Unterhaltung sorgte.

Alle 5. und 6. Klassen feierten vergangenen Donnerstag das Punkmusical in der Aula; es ging um Globalisierung, gerechte Löhne und zehn einfache Ideen, wie auch wir die Welt verändern können. Alle Schülerinnen und Schüler lauschten gebannt der Erzählung, klatschen begeistert zu den Rhythmen der Musik und bezogen auch in der anschließenden Nachbesprechung klar Position!

Sie wollen die Mücke sein, die den Elefanten bewegt!

Denn: Jeder kann was tun, egal wie klein!

PS.: Wir spenden unser Eintrittsgeld für unser Schulprojekt in Uganda, im kommenden Schuljahr während des Erntedankfestes der Stadt Neukirchen-Vluyn…kommt vorbei, seid gespannt auf unsere Spendensumme!!! Danke für die Unterstützung

Euer Fairtrade Arbeitskreis

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen