2019 ist das Fairtrade-Jahr für Geschlechtergerechtigkeit. Zum Weltfrauentag am 8. März machten wir an unserer Schule auf die Frauenrechte weltweit aufmerksam, indem Fairtrade-Rosen an die Liebsten verschenkt werden durften. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Spenderinnen und Spender: Satte 180 Euro kamen dabei zusammen und werden jetzt zu Händen des Schulleiters der St Peter’s Secondary School in Uganda weitergereicht, um dort in mehr Bildung für die Kinder zu investieren.

rosenak.jpg

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen