Auch in diesem Jahr sind unsere Eltern (insbesondere der Förderverein) und Schüler*innen spitze: Zwei Tage wurden am 10. und 11. November Produkte aus den Arbeitsgemeinschaften und jede Menge Waffeln sowie Getränke für unsere Schule verkauft. Einige Lehrer*nnen waren ebenfalls vor Ort: unter anderem zusammen mit den Schüler*innen aus der Fair Trade AG. Frau Horstmann hat uns freundlicherweise wieder einige Impressionen zur Verfügung gestellt, die für sich sprechen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen